Die 5. Woche

 Carmela versorgt ihre Babys nach wie vor sehr fürsorglich. Sie werden von ihr gesäugt und geputzt. Unsere Aufgabe besteht darin, alles sauber zu halten, zu schauen ob alle gut zunehmen und die Welpen zu langsam zu beschäftigen. Es ist sehr lehrreich, nur zu beobachten, wie Hundemütter auch ihren Nachwuchs erziehen. Sie fängt an die Zeiten für die Nahrungsaufnahme zu verlängern. Wir merken, wie sie nicht zu den Welpen geht, wenn sie das wollen, sondern sie entscheidet, wann sie ihre Babys an die Milchbar lässt. Besucher sind von allen gerne gesehen und die Gäste genießen die Zeiten mit den Kleinen und Großen.

Auch hatten sie ihr erstes Fotoshooting mit unserem Freund Thomas Anders, der immer mal wieder auch unsere Hunde fotografiert. 

Cami Vida

CAMI  VIDA

  CAMI VIDA   CAMI  VIDA   CAMI VIDA